Vimmerby

Vimmerby

Vimmerby

 

Vimmerby und Astrid Lindgren sind zwei Namen die nicht zu trennen sind, aber zuerst möchte ich einiges zu der schönen in Südschweden gelegenen Kleinstadt schreiben.

Vimmerby ist eine der ältesten Städte in Schweden und war schon in der Steinzeit besiedelt.

Früher kreuzten sich hier zwei Handelswege und die Stadt war ein wichtiges Handelszentrum. Das heutige Vimmerby hat im Verhältnis zu seiner Größe immer noch ein gutes Warenangebot und die Bewohner des Umlandes kommen in die gut sortierten Geschäfte zum Einkaufen.


 

Vimmerby

Das alte Rathaus von Vimmerby

 

Inmitten der Stadt befindet sich die altertümliche Straße „Storgatan“ und der Marktplatz.

Entlang der Storgatan stehen hübsche, gepflegte, alte Häuser in vielen Farben mit kleinen Geschäften und laden zu einem Bummel ein. Auf der Freitreppe des alten Rathauses gibt es im Sommer Mittagskonzerte und Unterhaltungsabende mit verschiedenen Musikern und Musikgruppen.
Vimmerby

Ein Foto aus der Altstadt von Vimmerby

Im Kreis Vimmerby liegen einige der schönsten Plätze des Landes. Eine großartige Natur mit weiten Wäldern und ca. 100 Seen bietet reichlich Möglichkeiten zum Wandern oder Angeln.

 

Ferner gibt es einen sehr schön am See gelegenen Campingplatz. Eine 18 Loch Golfanlage, viele Badeplätze, Fahrradwanderwege, Paddelpfade, Sporthallen, Eisbahnen, Skihang, Motorcross, Reitschule usw. sind natürlich auch vorhanden. Sollten sie irgendwelche Fragen haben oder eine Beratung benötigen: Gehen Sie zu den netten Leuten im Touristbüro.

Vimmerby

Golfplatz in Tobo

Vimmerby

Campingplatz in Nossen