Östersund

Östersund und Frösön

 

Östersund

 

Östersund liegt mit seinen 60.000 Einwohner majestätisch am Ostufer des Storsjön.

Der Storsjön ist mit seinen 465 km² der fünftgrößte See in Schweden und hat eine Wassertiefe bis zu 74 Metern. Der See ist ca. 140 Tage im Jahr zugefroren, dann führen markierte Autostraßen über das Eis zu den Inseln und zum anderen Ufer. Badetemperatur erreicht der See auch im Sommer nicht, denn meisten ist es zu kalt.

Dafür bietet er aber ausgezeichnete Angelmöglichkeiten auf Barsch, Äsche und Forelle.

Dank der Lage am uralten Weg nach Norwegen ging es an der Stelle, wo das heutige Östersund liegt, immer sehr lebhaft zu.

Als Stadt ist Östersund noch sehr jung: Erst vor zweihundert Jahren wurden von König Gustav dem 3ten die Stadtrechte verliehen.

Richtig Dampf kam aber erst in die Entwicklung der Stadt mit dem Bau der Eisenbahn vor hundert Jahren.

Heute ist Östersund eine lebendige Stadt mit Universität, Pferderennbahn, Garnison, Restaurants und einem großen Freizeitangebot für die Bewohner der gesamten Region.

 

Östersund

Östersund


 

Frösön

Frösön war einmal das Zentrum von Jämtland und ist seit ca. 2.000 Jahren besiedelt. Die Insel verdankt ihren Namen dem Fruchtbarkeitsgott Frö. Heute ist sie ein Erlebnis für kulturinteressierte Besucher.

 

Ein Besuch der Frösö Kirche lohnt immer. Es ist eine der beliebtesten Hochzeitskirchen in Schweden und mit etwas Glück können Sie Zeuge einer prächtigen Trauung werden.

Die Kirche wurde einst direkt über einer heidnischen Opferstätte gebaut. Erst im Jahre 1984 wurden unter dem Altar einzigartige Funde von Tieren des alten Götterglaubens wie Hirsch, Schwein, Bär und Ziege gemacht, ein eindeutiger Beweis das die Kirche direkt über einem heidnischen Operhain erbaut wurde.

Östersund

Östersund

Östersund


 

Frösö Tierpark:

Tiger, Löwen, Bären und Moschusochsen sind einige der über 700 Tiere, welche Sie im Tierpark sehen können. Weiter gibt es ein großes Tropenhaus und für die Kinder einen Vergnügungspark mit Zirkuszelt, Karussells und Tivoli.

 

 

Östersund

Östersund

Flugzeugmuseum:

Auf dem Flugplatz Optand können Sie sich Flugzeuge, Motoren und Radaranlagen aus verschiedenen Epochen anschauen.

 

Storsjö-Bad

Ein Abenteuerbad, welches Kindern und Erwachsenen gleichermaßen Spaß bereitet mit einer Wasserrutsche, Whirlpool, Relaxabteilung und Trocken- oder Dampfsauna angeschlossen ist eine große Liegewiese.

 

 

Östersund

Weitere Auskunft wie immer bei den freundlichen Leuten vom Touristbüro.