Vuollerim

Eine Reise durch 6000 Jahre Zeitgeschichte

Vuollerim

Vuollerim

Im Jahre 1983 entdeckten Forscher der Universität Umeå  die Überreste dieser vor 6000 Jahren verlassenen  Siedlung. Vor 6000 Jahren mündete hier der Lule-Fluss in das Meer.  Die gut erhaltenen Überreste waren der Ausgangspunkt für die Rekonstruktion einer vorgeschichtlichen Siedlung.

 

Vuollerim

Im Informationsgebäude ist eine

reichhaltige Ausstellung der Funde zu besichtigen.

Einmalig und wirklich lohnend ist der Besuch eines Diafilms.

Sie starten dort zu einer Reise vom heutigem Vuollerim durch Jahrtausende bis zur Eiszeit vor 9000 Jahren.

Nach der Besichtigung des Informationsgebäudes bieten sich kleinere Ausflüge zu den einzelnen Fundstätten an.

 

 

Vuollerim

Vuollerim

Nachbau einer auch im Winter bewohnbaren Hütte mit einer Grundfläche von ca. 50 qm.

Dieser mit Häuten abgedeckte Hüttentyp verfügte schon vor 6000 Jahren über ein raffiniertes Heizungssystem.

 

 

Die Ausstellung Vullorim im Orte Älvnäset erreichen Sie über die Straße 97 von Jokkmokk oder Luelå.