Floßfahrten auf dem Klarälv

Floßfahrt

Holzplatz in Branäs

Floßfahrt

der Bau

Floßfahrt

wir haben fertig!


Suchen Sie das Abenteuer? Ein Leben in der Wildnis? Möchten Sie auf einem Floß den Fluss heruntertreiben? Auf dem Klarälv kein Problem. Das Tempo wird vom Klarälven bestimmt. Sie können sich ihr Floß selber bauen oder aber ein fertiges Pontonfloß mieten.

Die Dauer der Reise bestimmen Sie selbst. Der Startpunkt liegt in Branäs, wo auch die Stämme lagern, wenn Sie sich ihr Floß unter sachkundiger Anleitung  selber bauen.

 Sie treiben in aller Ruhe an einer tollen Landschaft vorbei und erleben diese hautnah.

Große Wälder, offene Kulturflächen und kleine Ortschaften liegen rechts und links am Ufer.

Wenn Sie ihre Vorräte (außer Sie Essen tagelang selbst gefangenen Fisch) in einem kleinen Landhandel ergänzen wollen oder eine Rast einlegen möchten, steuern Sie einfach das nächste Ufer an.

 

Floßfahrt

Floßfahrt

Floßfahrt


Das Floß ist für die Dauer der Reise Ihr Zuhause, wo Sie Essen, Schlafen, Kochen oder Angeln. Ganz wie Sie möchten.

Wenn Sie mit mehr als zwei Personen diese Reise antreten, sollten Sie für die Nacht ein zweites Zelt mitnehmen auch ein Handy für alle Fälle ist nicht falsch. Wichtig ist auch warme und wasserdichte Kleidung die Nächte können sehr frisch sein und wenn es regnet, muss einer am Ruder bleiben.

Wenn Sie mal wieder etwas Zivilisation möchten, steuern Sie einen der zahlreichen Campingplätze am Ufer an. Sollten Sie den Wunsch haben die Reise vorzeitig abzubrechen, rufen Sie ihren Veranstalter an. Dieser holt Sie ab und bringt Sie zum Basislager.

 Ansonsten wünsche ich eine

                                             trevlig resa.

 

Floßfahrt

vorzeitiges Ende

Floßfahrt

Landungsversuch

Floßfahrt

schlechtes Wetter